unser Verein

 

Unsere Ortsgruppe wurde 1923 gegründet und blickt somit auf 96 Jahre ereignisreiches Vereinsleben zurück.

 

Aktuell gehören ihr 28 Mitglieder an.

 

Die Hauptaufgabe unserer Ortsgruppe besteht darin, den Hundeführern bei der Arbeit und Ausbildung ihrer Hunde mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und einem jedem dabei behilflich zu sein, die individuellen Ziele mit ihren Hunden zu erreichen.

Diese Ziele sind sehr vielfältig: Dem einen genügt es bereits, wenn sein Hund die nötigen Umgangsformen erlernt, um ein entspannter Begleiter im Alltag zu sein. Ein anderer möchte mit seinem Hund an sportlichen Disziplinen und Wettkämpfen teilnehmen.

Ein jeder findet in unserer Ortsgruppe erfahrene Hundeführer vor, die das Erreichen dieser Ziele ganz individuell unterstützen.

 

 

Prüfungen in den Disziplinen Begleithund, IPO I – III und Fährtenhund I – II werden in unserer Ortsgruppe regelmäßig durchgeführt. Darüber hinaus können auch weitere Prüfungen nach Absprache abgenommen werden.

 

 

Wir verfügen über einen  ausreichend großen, trockenen und ebenen Übungsplatz.

Einige Plätze sind viel zu klein, um einen vernünftigen Übungsbetrieb durchzuführen.

Außerdem ist unsere Anlage mit einem festen Strom- und Wasseranschluss, sowie einer guten und beheizten Toilettenanlage ausgestattet. Eine solide Beleuchtungsanlage sorgt dafür, dass auch bei Dunkelheit ein ordentlicher Übungsbetrieb durchgeführt werden kann.

 

 

Unser in Fertigbauweise errichtetes und gut ausgestattetes Vereinsheim hat uns schon zu manchen geselligen Zusammensein veranlasst.

 

 

Für die Unterbringung unserer Hunde stehen genügend große Boxen in ausreichender Anzahl zur Verfügung, die wir erst 2017 in einem mehrwöchigen Arbeitseinsatz erneuert haben.

 

 

Interessierte Welpenkäufer können sich umfassend bei unserer Zuchtwartin über aktive Züchter unserer Ortsgruppe informieren.

 

Klick für mehr Bilder