Frühjahr 2019

 

Unsere diesjährige Frühjahrsprüfung fand am 23.03.2019  bei für diese Jahreszeit guten, trockenen Wetterverhältnissen auf unserem Ortsgruppengelände und im Fährtengelände statt.

 

Insgesamt sind dem Richter Gerd Dexel 12 Hunde vorgestellt worden – 9 Hunde aus unserer Ortsgruppe und 3 Hunde aus umliegenden Ortsgruppen:

 

4x BH

3x IGP1

4x IGP3

1x IFH1

 

Alle vorgestellten Hunde wurden von Gerd Dexel gleichmäßig und fair gerichtet. 

 

Leider konnten 2 Hunde das gesteckte Prüfungsziel am heutigen Tag nicht erreichen.

 

Ortsgruppenintern wurden unsere traditionellen Wanderpokale für die beste Leistung in der jeweiligen Prüfungsabteilung und die höchste Gesamtpunktzahl vergeben:

 

Anja Erfkamp und Crazy vom Sennesand konnten sich mit 93 Punkten in der Fährte und 96 Punkten im Schutzdienst über gleich zwei Pokale freuen.

Erika Grewe und Masca vom Kapbusch konnten sich mit 93 Punkten über den Pokal für die Unterordnung freuen.

Sascha Seitz und Sam konnten sich mit 271 Punkten den Pokal für die höchste Gesamtpunktzahl erarbeiten.

 

Der tatsächliche Tagessieg ging bei dieser Prüfung jedoch an Kerstin Klostermeier und Gero vom Detmolder Nordring aus der Ortsgruppe Lemgo, die sich bei der IGP1 insgesamt 281 Punkte erarbeiten konnten.

 

Die volle Punktzahl gab es am heutigen Tage für den 9-jährigen Luca Seitz. Er konnte ohne Fehler seine SV Hundeführer-Lizenz erwerben.

 

An dieser Stelle möchten wir nochmal einen ganz besonderen Dank an unsere Mitgliedern für die Hilfe vor, während und nach der Prüfung aussprechen. Ohne euch könnte eine solche Veranstaltung nicht gelingen.

Unser Dank gilt auch den Zuschauern aus den umliegenden Ortsgruppen, die sich für unsere Veranstaltung interessiert haben.